- Für Galeristen, Kunst- und Antiquitätenhändler
Die Atelierversicherung - Unsere Art, Kunst und Kulturgüter zu versichern
Ihre Kunstwerke, Antiquitäten und Sammlungen sind Ihr Kapital. Durch die Allgefahrendeckung wird deutlich wie umfassend der Risikoschutz von ARTIMA® ist. Kulturgüter versichern wir nicht nur gegen die üblichen Gefahren wie Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Einbruchdiebstahl und Vandalismus, sondern auch gegen den einfachen Diebstahl und nahezu jede Art von Beschädigung bis hin zum eigenen Mißgeschick des Versicherungsnehmers. Wo immer sich Ihre Exponate befinden, ob auf Messen, in Ausstellungen, in Museen, zur Ansicht beim Sammler oder in eigenen oder fremden Lagern. Die permanente Bewegung der Objekte zwischen diesen Orten gilt es lückenlos und überall abzusichern. Aber auch in der Einrichtung und Ausstattung Ihrer Verkaufs-, Ausstellungs-, Büro- und Lagerräume steckt viel Kapital. Hierzu zählen wir nicht nur die Möbel, sondern auch Werkzeuge, Verpackungsmaterialien, Rahmen und vieles mehr. Schäden an der technischen und kaufmännischen Betriebseinrichtung können Sie deshalb in die ARTIMA®-Kunsthandelsversicherung einschließen.
Ein Sockel kann leicht zum „Fallstrick“ werden
Zunächst für den Kunden, wenn er darüber fällt. Und anschließend für Sie, wenn der Kunde Sie dafür verantwortlich macht und Schadenersatz von Ihnen verlangt. Seine Ansprüche, unter Umständen auch noch Gutachter- und Prozeßkosten – das kann schnell an die Substanz gehen. Eine Haftpflichtversicherung hat die Aufgabe, gegen Sie gerichtete Ansprüche zu prüfen und unberechtigte Forderungen abzuwehren. Das besondere an der Betriebs-Haftpflichtversicherung im ARTIMA®-Programm: Der Versicherungsschutz kann ganz nach Risikosituation individuell gestaltet werden. Ebenso vorteilhaft: In die Geschäftspolice kann Ihre private Haftpflicht eingeschlossen werden. Bei Reisen gilt dieser Schutz weltweit. Als Aussteller auf Kunst- oder Antiquitätenmessen sind Sie innerhalb Europas geschützt.
Ein geschlossenes Geschäft kann nichts verkaufen
Ob Ihre Einrichtung und Ausstattung den Flammen, Einbrechern oder Vandalen zum Opfer fällt oder durch Leitungswasser, Sturm oder Hagel beschädigt wird: Das Ergebnis ist gleich – das Geschäft bleibt geschlossen.
Eine so erzwungene Betriebsunterbrechung verursacht oft mehr Verlust als der Sachschaden selbst. Zur ARTIMA® gehört deshalb auch eine Betriebsunterbrechungsversicherung. Wenn nichts mehr geht, dann stellt sie die Mittel bereit für die weiterlaufenden Kosten wie Miete, Löhne und Gehälter. Darüber hinaus leistet sie auch Ersatz für den entgangenen Gewinn.
Impressum:
ARTIMA® und das Mannheimer Firmenlogo sind eingetragene Marken der Mannheimer Versicherung AG.

Weiter
Highlights
ARTIMA® für bildende Künstler
ARTIMA® für Restauratoren
ARTIMA® für Museen
ARTIMA®
0 Individuelle Beratung 0
0 0 0
Wählen Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
0
0
Diese Seite
drucken
als Lesezeichen