- Für Museen
Kunst- und Kulturgut zu schützen und zu sichern ist uns wichtig
Die Sammlung, die Ihnen und Ihren Mitarbeitern in die Verantwortung gegeben wurde, ist mitunter über Generationen zu einem Spiegel kulturellen Lebens, der Bildungsgeschichte, gesellschaftlichem und politischem Leben ihrer Stadt und darüber hinaus zu einem Teil der ganzen Kultur eines Landes gewachsen. Dieses kulturelle Erbe gilt es zu bewahren und zu schützen.

Im Rahmen unseres speziellen ARTIMA® Konzepts versichern wir grundsätzlich alle Gefahren und Schäden. Ausnahme: Einzelne Risiken werden eindeutig ausgeschlossen. Generell mitversichert sind beispielsweise der Diebstahl und die Beschädigung von Exponaten durch Besucher, aber auch durch eigene Mitarbeiter. Selbstverständlich können Transporte, aber auch Ausstellungen fremder Exponate mitversichert werden. Eine Versicherung von "Nagel zu Nagel" sehen wir als selbstverständlich an.

Unsere Experten ermitteln aber nicht nur Ihren versicherungstechnischen Bedarf. Sie entwickeln auch spezielle Sicherungskonzepte, denn ohne Sicherung ist Versicherung nicht denkbar.
Wenn Ihr Museum geschlossen ist, nehmen Sie nichts ein
Selbst wenn die Arbeit ruht, entstehen Ihnen Kosten. Deshalb ist es selbstverständlich, daß auch unsere Betriebsunterbrechungsversicherung in ARTIMA® enthalten ist. Sie ersetzt Ihnen die fortlaufenden festen Kosten und den entgangenen Gewinn immer dann, wenn ein versicherter Sachschaden, beispielsweise durch Feuer, Einbruchdiebstahl, Vandalismus oder Wasser zur Betriebsunterbrechung führt.
Impressum:
ARTIMA® und das Mannheimer Firmenlogo sind eingetragene Marken der Mannheimer Versicherung AG.

Weiter
Highlights
ARTIMA® für Galeristen
ARTIMA® für bildende Künstler
ARTIMA® für Restauratoren
ARTIMA®
0 Individuelle Beratung 0
0 0 0
Wählen Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
0
0
Diese Seite
drucken
als Lesezeichen