Warenversicherung
Wann benötigen Sie eine Warenversicherung?
Warum Sie sich für die Warenversicherung der Mannheimer entscheiden sollten.
Versicherungsschutz nach Maß.
Wann benötigen Sie eine Warenversicherung?
Im Rahmen einer Waren- oder auch Güterversicherung besteht Versicherungsschutz für Güter während der Dauer der Beförderungen auf Reisen weltweit. Die Versicherung umfasst die reinen Transportvorgänge mit allen, auch wechselnden Transportmitteln inklusive notwendiger Umladungen und transportbedingter Zwischenlagerungen.
Kunden sind alle Unternehmen, die Güter versenden und/oder beziehen;
beispielsweise:
Industriebetriebe
Produktionsbetriebe
Zulieferer
Groß- und Einzelhändler
Im- und Exporthäuser
Veredelungsbetriebe
Versandgeschäfte
nach oben
Warum Sie sich für die Warenversicherung der Mannheimer entscheiden sollten.
Während des Transportes sind die Güter in fremdem Gewahrsam und vielen Gefahren ausgesetzt. Die Risiken sind vielfältig, unterschiedlichster Natur und abhängig von der Art der Ware, dem Reiseweg, den Beförderungsmitteln und der Verpackung; beispielsweise:
Unfall des Transportmittels
Unfall beim Be- und Entladen
Diebstahl, Teildiebstahl
Raub
Nässe
Bruch, Verbiegen, Verbeulen, Verkratzen, Verschrammen
Brand
Krieg und kriegsähnliche Ereignisse
Terroristische und politische Gewalthandlungen
Streik und Aufruhr
Die eingeschränkte und schwer überschaubare Haftung unterschiedlicher Beförderungsunternehmen bietet meist nicht vollen, manchmal auch gar keinen Ersatz für eingetretene Güterschäden. Wenn mehrere Beförderungsunternehmen am Transport beteiligt waren, läßt sich ein Schaden häufig nur schwer lokalisieren, wodurch ein erfolgreicher Regress gegen den Schadenverursacher sehr schwierig oder gar nicht möglich sein wird.

Um keine finanziellen Nachteile zu erleiden hilft nur eine eigene Warentransportversicherung.
nach oben
Versicherungsschutz nach Maß
Jeder Kunde erhält für seine Gütertransporte einen individuellen, den Gütern und ihren Eigenschaften entsprechenden Versicherungsschutz. Er wird unter Berücksichtigung der möglichen Gefahren, denen die Güter während der Reise ausgesetzt sind, gemeinsam mit dem Kunden festgelegt. Eine Versicherung gegen alle Transportgefahren, das heißt Beschädigung oder Verlust gleich welcher Ursache) inklusive der politischen Risiken Krieg, Streik und Terror ist genauso möglich wie ein Versicherungsschutz, der lediglich auf das Unfallrisikos des Transportmittels beschränkt ist. Zwischen diesen beiden extremen Deckungsvarianten leisten wir sozusagen "Maßarbeit" und bieten individuelle Transportversicherungslösungen.
nach oben
Weitere Informationen
Prospekt zum Download (PDF, 70 KB)
0 Individuelle Beratung 0
0 0 0
Wählen Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
0
0
Diese Seite
drucken
als Lesezeichen