Private Unfallversicherung - Schutz für alle Fälle
Magerer gesetzlicher Unfallversicherungsschutz
Fast zwei Drittel der Unfälle passieren in der Freizeit – bei Kindern sind es sogar 80%. Was viele nicht wissen: Die gesetzliche Unfallversicherung zahlt in der Freizeit – z. B. beim Sport oder im Urlaub – keinen Cent.
Unser Tipp:
Kombinieren Sie die private Unfallversicherung mit weiteren Versicherungs-
bereichen aus der VertrauensPartnerschaft und profitieren Sie von bis zu 15% Partnerrabatt.


Unsere Leistungen
Versicherungsschutz rund um die Uhr
Kapitalzahlung bei Invalidität
Unfall-Rente ab 50% Invalidität
Krankenhaustagegeld
Genesungsgeld
Übergangsleistung
Kosmetische Operationen
Mitversicherte Zusatzleistungen: Bergungs- und Kurkosten
Kapitalzahlung an Hinterbliebene
Familienfreundliche Sicherheit
Rund um die Uhr
Unsere private Unfallversicherung gilt rund um die Uhr und weltweit: bei der Arbeit, in der Schule und im Kindergarten, bei Sport und Spiel, beim Hobby, auf Reisen und im häuslichen Bereich.
nach oben
Kapitalzahlung bei Invalidität
Im Fall der Fälle erhalten Sie von uns eine Kapitalzahlung, mit der Sie Einkommenseinbußen auffangen und Spezialbehandlungen finanzieren können. Bei Vollinvalidität erhalten Sie die vereinbarte Versicherungssumme. Bei Teilinvalidität leisten wir entsprechend dem Invaliditätsgrad.
nach oben
Unfall-Rente
Bei einer unfallbedingten Dauerbeeinträchtigung der körperlichen und/oder geistigen Leistungsfähigkeit (Invalidität) von mindestens 50% erhalten Sie eine lebenslange feste monatliche Rente.
nach oben
Krankenhaustagegeld ...
Wird innerhalb von 3 Jahren nach einem Unfall ein Krankenhausaufenthalt als Folge des Unfalls notwendig, wird das vereinbarte Krankenhaustagegeld fällig. Bei Unfall und Krankenhausaufenthalt im Ausland verdoppelt sich das Krankenhaustagegeld.
nach oben
... plus Genesungsgeld
Nach dem unfallbedingten Krankenhausaufenthalt erhalten Sie für die gleiche Anzahl von Kalendertagen, für die das Krankenhaustagegeld gezahlt wurde, ein zusätzliches Genesungsgeld in Höhe des Krankenhaustagegeldes (für bis zu 100 Tage).
nach oben
Übergangsleistung
Ein Viertel der als Übergangsleistung vereinbarten Versicherungssumme wird gezahlt, wenn Ihnen 3 Monate nach einem Unfall ununterbrochen die normale körperliche oder geistige Leistungsfähigkeit noch zu 100% fehlt. Die weiteren drei Viertel werden gezahlt, wenn die Leistungsfähigkeit 6 Monate nach dem Unfall ununterbrochen noch zu 50% oder mehr beeinträchtigt ist.
nach oben
Kosmetische Operationen
Wir übernehmen die Kosten für unfallbedingte kosmetische Operationen und kieferorthopädische Maßnahmen bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme, die nach Abschluß der Heilbehandlung erforderlich werden.
nach oben
Mitversicherte Zusatzleistungen
Wenn Invalidität versichert ist, dann sind Bergungskosten für Rettung, Transport und Suchaktionen ohne zusätzlichen Beitrag bis zu 5.000 EUR ebenso mitversichert wie Kosten bis zu 2.500 EUR für Kurmaßnahmen nach einem mindestens 21tägigen unfallbedingten Krankenhausaufenthalt.
nach oben
Kapitalzahlung an Hinterbliebene
Wenn Sie innerhalb von 12 Monaten nach dem Unfall an den Unfallfolgen sterben, erhalten Ihre Hinterbliebenen eine Kapitalzahlung.
nach oben
Familienfreundliche Sicherheit
Ob Sie heiraten oder ein Baby bekommen - neu hinzukommende Familienmitglieder sind in unserer Unfallversicherung 6 Monate lang ohne zusätzlichen Beitrag mitversichert, wenn Sie uns innerhalb von 3 Monaten die Eheschließung oder die Geburt mitteilen. Das dritte und jedes weitere Kind sind bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres beitragsfrei mitversichert.
nach oben
Weitere Informationen
Prospekt zum Download (PDF, 110 KB)
Überblick
Tarifvergleich
MENTOR Unfall

0 Individuelle Beratung 0
0 0 0
Wählen Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
0
0
Diese Seite
drucken
als Lesezeichen