MENTOR® Unfallversicherung
Doppelter Versicherungsschutz für Ihre Unabhängigkeit
Je älter Menschen werden, umso länger ist der Heilungsprozess nach einer Verletzung. Selbst ein relativ harmloser Unfall mit einem gebrochenen Arm kann auf längere Zeit fremde Hilfe erfordern: beim Einkaufen, beim Kochen, Waschen, Putzen ...

Bleiben dauerhafte Beeinträchtigungen zurück, kommen meist größere finanzielle Belastungen dazu - z.B. für Rehamaßnahmen, Umbauten im Haus, am Auto oder für permanente Hilfe im Alltag.

Mit MENTOR® Unfall genießen Sie doppelten Schutz:
1. Persönliche Hilfe im In- und Ausland 
2. Finanzielle Sicherheit für Sie und Ihren Partner

 
Persönliche Hilfe
0 Im In- und Ausland
Damit Sie sich in aller Ruhe zu Hause erholen können, sorgen wir tatkräftig für die praktische Unterstützung im Alltag: Die Erledigung von Einkäufen, ein täglicher Menüservice, die Wohnungsreinigung oder die Begleitung zum Arzt oder Behördengänge. Aber auch wenn Sie gerade auf eine Reise im Ausland sind und einen Unfall haben organisiert ein persönlicher Ansprechpartner für Sie das Wichtigste. Auf diese Hilfeleistungen können Sie zählen.



Auf diese Hilfeleistungen können Sie zählen.
Im Inland:
0 Beratungsgespräch – Analyse der Situation und Planung der Hilfeleistungen

0 Menüservice – täglich eine Hauptmahlzeit

0 Einkäufe und Besorgungen – bis zu zweimal wöchentlich

0 Begleitung bei Arztbesuchen und Behördengängen – bis zu zweimal wöchentlich

0 Wohnungsreinigung und Wäscheservice
– wöchentlich –bis zu sechs Monate lang.

0 24-Stunden-Hausnotruf – Installation einer Hausnotrufanlage in der Wohnung

0 Tag- und Nachtwache – bis zu 48 Stunden nach Krankenhausentlassung

0 Umbau von Haus, Wohnung und Kraftfahrzeug inkl. Beratung - bis 2.500 Euro

0 Haustierbetreuung – bis zu 1.000 Euro

0 Garten- und Grabpflege – bis zu zweimal wöchentlich

0 Schneeräumdienst – bis zu sechs Stunden wöchentlich

0 Autopflege – einmal im Monat bis zu vier Stunden

0 Fußpflege und Frisör – einmal im Monat bis zu 500 Euro


Auf diese Hilfeleistungen können Sie zählen.
Pflegeleistungen:
0 Grundpflege – täglich bis zu drei Stunden, drei Monate lang

0 Pflegeberatung und -schulung von Angehörigen – einmalig

0 Pflegehilfsmittel bis zu 2.500 Euro

0 Pflege von Angehörigen ersten Grades – bis zu einem Monat

Im Ausland:
0 Beratung über die ärztliche Versorgung vor Ort

0 Benennung eines deutschsprachigen Arztes

0 Fremdsprachliche Unterstützung

0 Kontakt zum Hausarzt, Organisation des Austausches zwischen den beteiligten Ärzten

0 Betreuung und Organisation bei stationärer Behandlung

0 Information von Angehörigen oder Arbeitgeber

nach oben
Finanzielle Sicherheit
0 Monatliche Rente
Ab einer Invalidität von 50 % erhalten Sie die dafür vereinbarte Monatsrente – lebenslang. Ist die Invalidität niedriger, beträgt aber mindestens 25 %, zahlen wir Ihnen jeden Monat bereits ein Viertel dieser Rente. Und falls Sie während der Rentenzahlung versterben, zahlen wir die Rente ein weiteres Jahr lang an Ihren Ehegatten oder Lebenspartner weiter.

0 Einmalig hoher Geldbetrag
Schon ab 25 %iger Invalidität erhalten Sie das 12-Fache der Monatsrente als einmalige Kapitalleistung – ab 50 % Invalidität sogar das 24-Fache.

0 Inklusivleistungen
Bergungskosten (auch ein Hubschraubereinsatz) und Kosten für kosmetische Operationensind bis zum 12-Fachen der Monatsrente mitversichert – Kurkosten bis 2.500 Euro. Muss der Versicherte nach einem Unfall ins Krankenhaus, übernimmt MENTOR UNFALLdie Rooming-in- bzw. Hotelkosten für den Partner in Höhe von bis zu 500 Euro.

0 Todesfallschutz
Im schlimmsten Fall erhalten Ihre Angehörigen eine Todesfall-Leistung in 12-facher Höhe der Monatsrente.

nach oben
Impressum:
MENTOR® und das Mannheimer Firmenlogo sind eingetragene Marken der Mannheimer Versicherung AG.

Weiter Informationen
Prospekt zum Download (PDF, 164 KB)
Überblick
Klassische Unfallversicherung
0 Individuelle Beratung 0
0 0 0
Wählen Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
0
0
Diese Seite
drucken
als Lesezeichen