Mitarbeiter (m/w/d) für die Entwicklung/Weiterentwicklung spartenübergreifender Bestandsprozesse

für unsere Organisationseinheit "Insurance Bestand/Schaden"

Wir sind eine führende deutsche Versicherungsgruppe mit einzigartigem Branchen-Know-how im Umfeld innovativer Markenversicherungen und flexibler Versicherungslösungen für spezielle Zielgruppen.

Für unsere Organisationseinheit "Insurance Bestand/Schaden" suchen wir baldmöglichst am Standort Mannheim zwei

Mitarbeiter (m/w/d)
für die Entwicklung/Weiterentwicklung spartenübergreifender Bestandsprozesse.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Mitarbeit im Projekt „Insurance Bestandssystem nach Con+“
  • Analyse und Prüfung von Anforderungen, die sich aus der Bestandsbearbeitung der Sparten Kraftfahrt, Sach, Haftpflicht, Unfall, Transport und Rechtsschutz an die IT-Systeme des Continentale Verbundes ergeben
  • Inhaltliche Abstimmung und Vermittlung im Rahmen des Anforderungsmanagements mit den Fachbereichen/Versicherungstechnik und der IT
  • Fachliche Mitwirkung und Unterstützung bei der Entwicklung/Modifizierung der Versicherungsprodukte
  • Erarbeitung einheitlicher und standardisierter Produktmodellierung (Kraftfahrt, Sach, Haftpflicht, Unfall, Transport und Rechtsschutz)
  • Bereitstellung von Masken/Funktionalitäten in Insurance zur Bestandserfassung und Dokumentierung
  • Erstellen von Dokumentationen, wie Fachkonzepte, Testkonzepte, Projektbeschreibungen und Prozessdokumentationen
  • Durchführung und Begleitung von Tests und Erstellen der Testdokumentation sowie Ausarbeitung und Durchführung von Schulungen
  • Entwickeln von automatisierten Tests
  • Abstimmung und Durchführung aller zur Produktionsfreigabe notwendigen Maßnahmen.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Fachwirt (m/w/d)  für Versicherungen und Finanzen/
    Versicherungsbetriebswirt (m/w/d)  oder ein abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaft oder
  • Abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d)
    oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse über die Ablaufprozesse in der Bestandsbearbeitung (Kraftfahrt, Sach, Haftpflicht, Unfall, Transport und Rechtsschutz)
  • Starke Neigung zu projektorientierter Arbeit und Erfahrung in der Projektmitarbeit
  • Organisationstalent und technisches Verständnis
  • Verständnis für komplexe Prozesse und Sachverhalte
  • Ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft sowie Eigeninitiative.

 

Interessiert? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Kündigungsfrist und Ihren Gehaltsvorstellungen an folgende Adresse:

 

Mannheimer Versicherungen
Frau Renate Schellenberg
Personalbetreuung Mannheim
Augustaanlage 66
68165 Mannheim
Telefon: 06 21. 4 57 42 22
E-Mail: renate.schellenberg@mannheimer.de