... für Sammler
Sammeln ist vielfältig.
Keine Sammlung gleicht der anderen. Sie ist immer Ausdruck des Persönlichen und trägt damit die unverkennbare Handschrift ihres Besitzers.
Für uns ist es daher selbstverständlich nicht nur nach einem Muster vorzugehen, sondern Sie sammlungsgerecht zu beraten und sinnvolle Versicherungsvorschläge für Sie auszuarbeiten.

Die Mannheimer versichert Kunst im klassischen Sinne (Gemälde, Bilder und Skulpturen), aber auch "sammlungswürdige" Gegenstände jeglicher Art: Antiquitäten, Silber, Porzellan, Glas, Uhren, historische Waffen, altes Blechspielzeug, Puppen- und Teddybärsammlungen, aber auch Schellackplatten, Modelleisenbahnen und -autos; selbst Kuriositäten wie Spazierstöcke sind bei uns gut aufgehoben.
Allgefahrenversicherung für Sammlungen
Kunst- und Sammlungsgegenstände zählen zur "Einrichtung" eines Haushaltes und sind im Rahmen Ihrer Hausratversicherung mitversichert. Im Normalfall jedoch nur gegen die Gefahren: Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser und Sturm.
Für Ihr "normales" Mobiliar mag dieser Schutz wohl ausreichend sein - nicht aber für Ihre wertvollen Kunst- und Sammlungsgegenstände.
Der Versicherungsumfang im Rahmen von ARTIMA® ist deshalb wesentlich umfassender und leistet beispielsweise auch Ersatz bei Abhandenkommen von versicherten Gegenständen, bei Bruch oder bei Beschädigungen jeglicher Art.
Unsere Kunstversicherung bietet Ihnen eine sogenannte Allgefahrendeckung (All-Risk-Deckung).
Transporte
Ein neu erworbenes Stück, daß Sie selbst nach Hause bringen möchten, ist, ohne vorherige Anmeldung, bis zu einer bestimmten Höhe mitversichert. Damit erfährt Ihre Neuanschaffung ab Kauf den gleichen umfangreichen Versicherungsschutz wie Ihre übrigen Kunst- und Sammlungsgegenstände.
Impressum:
ARTIMA® und das Mannheimer Firmenlogo sind eingetragene Marken der Mannheimer Versicherung AG.

0 Individuelle Beratung 0
0 0 0
Wählen Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
0
0
Diese Seite
drucken
als Lesezeichen