BELMOT

Versicherung für Oldtimer,
Youngtimer und Liebhaberfahrzeuge.

Setzen Sie auf eine Versicherung mit allem Drum und Dran

 

  • Allgefahren-Deckung: Schutz auch bei Motor-, Bruch- und Getriebeschäden.

  • Bis zu 30 Prozent Vorsorge, wenn der Wert Ihres Oldtimers, Youngtimers oder Liebhaberfahrzeugs unerwartet steigt.

  • Versicherung zum Wiederbeschaffungswert möglich, damit Sie sich nach einem Diebstahl schnell ein neues Schmuckstück beschaffen können.

  • Sonderkonditionen bereits ab zwei Fahrzeugen.

 

Wertvolle Fahrzeuge richtig versichern: Schützen Sie Ihren Traum

 

Sie haben Ihren Traum verwirklicht und genießen mit Ihrem auf Hochglanz polierten Liebhaberstück jede Ausfahrt. Dazu gehört neben einem trockenen und sicheren Abstellort auch eine Spezialversicherung, die Ihrem Oldtimer, Youngtimer oder Liebhaberfahrzeug gerecht wird. Mit BELMOT haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Versicherungsvarianten - genau nach Ihren Bedürfnissen:

  • Grunddeckung – mehr als nur Teilkasko und damit typisch BELMOT! Sie leistet zusätzlich bei Vandalismus und bei Schäden während des Transports, z. B. auf dem Weg zu einer Rallye.

  • Allgefahren-Deckung – die Premium-Variante von BELMOT ist leistungsstärker als eine Vollkasko-Versicherung! Sie schützt bei nahezu allen Gefahren – auch bei Schäden, die nicht durch einen Unfall entstehen, wie Motorschaden, Bruchschaden und Getriebeschaden.


 BELMOT ist Partner der FIVA.

 

Die Leistungen der Grund- und Allgefahren-Deckung im Detail sehen Sie hier.

 

Optimaler Versicherungsschutz für Ihr Fahrzeug: Leistungen im Detail

Für Ihr Fahrzeug nur das Beste: Allgefahren-Deckung

Es muss nicht immer ein Unfall sein.
Ein besonderes Fahrzeug verdient eine besondere Versicherung, die weit mehr leistet als eine herkömmliche Vollkaskoversicherung. Mit der BELMOT Allgefahren-Deckung sichern Sie nahezu alle Gefahren ab – sie greift auch bei Schäden, die nicht durch einen Unfall verursacht wurden.

    Grunddeckung überholt Teilkasko

    Die BELMOT Grunddeckung ist umfangreicher als eine Teilkaskoversicherung. Wenn jemand den Lack Ihres Wagens zerkratzt oder das Verdeck aufschlitzt … 

    Ein Auto fährt schließlich auch nicht ohne Benzin: Haftpflichtversicherung

    Auch für Klassiker ist eine Kfz-Haftpflichtversicherung im Straßenverkehr Pflicht. Die Oldtimer-Haftpflichtversicherung von BELMOT leistet 100 Mio. Euro pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, bis zu 15 Mio. Euro je geschädigte Person. Somit deutlich mehr als die gesetzlich vorgeschriebene Grundabsicherung. Und das Beste daran:

    Diese Extras können Sie für Ihr Fahrzeug dazu wählen

    Schutzbrief – wenn das Fahrzeug zur Diva wird

    Es gibt Tage, da möchte das Schmuckstück einfach nicht anspringen. Mal streikt die Batterie, mal der Anlasser. Oder die Benzinpumpe versagt ihren Dienst. Und das meist kurz vor der geplanten Tour.

    Mit dem BELMOT Schutzbrief sind Sie auf alle Allüren bestens vorbereitet, z. B. mit der Pannen- und Unfallhilfe am Schadenort oder dem Transport nach Fahrzeugausfall bis 1.500 Euro.

    Ganzjährig oder saisonal? Sie entscheiden

    Ihr Fahrzeug wird nur in den Sommermonaten bewegt? Oder möchten Sie ihr Schätzchen ganzjährig bewegen können? Auch hier halten wir individuelle Lösungen für Sie bereit. Wählen Sie zwischen der ganzjährigen und der saisonal begrenzten Allgefahren-Deckung.

    Ab zwei Fahrzeugen wird es günstiger – die Fuhrparkregelung

    Stehen zwei oder mehr Oldtimer in Ihrer Garage? Herzlichen Glückwunsch! Dann können Sie diese mit unserer Fuhrparkregelung zu besonders günstigen Konditionen versichern. Und das sowohl in der Kasko- als auch in der Haftpflichtversicherung. Auch Rangierschäden sind dann bereits in der Grunddeckung abgedeckt.

    Preis-Check: Beitrag für eine Oldtimer­ver­sicherung berechnen

    Card image cap
    Card image cap
    Mercedes Benz 280 SL

    Baujahr 1969
    Wiederbeschaffungswert 120.000 Euro
    2.500 Euro Selbstbeteiligung
    Haftpflicht- und Allgefahrenversicherung

    Jahresbeitrag ab 550 Euro
    Card image cap
    Card image cap
    Card image cap
    VW Käfer 1303 S

    Baujahr 1975
    Wiederbeschaffungswert 15.600 Euro
    2.500 Euro Selbstbeteiligung
    Haftpflicht- und Allgefahrenversicherung

     

    Jahresbeitrag ab 165 Euro
    Card image cap
    Card image cap
    Card image cap
    BMW Isetta

    Baujahr 1957
    Wiederbeschaffungswert 28.000 Euro
    2.500 Euro Selbstbeteiligung
    Haftpflichtversicherung und Grunddeckung

    Jahresbeitrag ab 165 Euro
    Card image cap
    Card image cap
    Card image cap
    Fuhrparkversicherung

    Mercedes Benz 280 SL, Baujahr 1969, 120.000 Euro 

    VW Käfer 1303 S, Baujahr 1975,
    15.600 Euro 

    BMW Isetta, Baujahr 1957, 28.000 Euro 

     

    Jahresbeitrag ab 815 Euro
    Card image cap

     

    • Oldtimer
      Pkw bis Erstzulassung 31.12.1989
      Traktoren Lkw, Omnibusse, Motorräder und Wohnmobile bis Erstzulassung 31.12.1980
      maximale Jahres-Fahrleistung 9.000 km

     

    • Liebhaberfahrzeuge
      Pkw mit Erstzulassung zwischen 01.01.1990 und 31.12.1999
      Traktoren Lkw, Omnibusse, Motorräder und Wohnmobile bis Erstzulassung zwischen 01.01.1981 und 31.12.1999
      maximale Jahres-Fahrleistung 6.000 km

    Allgefahren-Deckung
    Alles was nicht versichert ist, nennen wir beim Namen. Im Vergleich zur Oldtimerversicherung sind bei Liebhaberfahrzeugen elektronische, elektrische, hydraulische und pneumatische Bauteile nicht mitversichert.

     

    Eine Online-Berechnung ist nur möglich, wenn das Fahrzeug zu keiner der folgenden Kategorien gehört:

    • Hot Rods, Custom Cars oder Replicas, Tuning-Fahrzeuge
    • Nachträglich zum Wohnmobil umgebaute Fahrzeuge
    • Zugmaschinen, Lastkraftwagen, Lieferwagen, Omnibusse, Traktoren oder sonstige ehemals gewerbliche Nutzfahrzeuge, die noch zu ihrem ursprünglichen Zweck genutzt werden

     

    • Selbstfahrer-Vermietfahrzeuge
    • Fahrzeug wird als Alltagsfahrzeug genutzt
    • Fahrzeug wird überwiegend auf der Straße abgestellt
    • Umbauten (wie z. B. stärkerer Motor, Ausbau zum Wohnmobil)
    • Zustandsnote schlechter als 3
    • Rennfahrzeuge, die im historischen Rennsport eingesetzt werden

     

    Ab zwei Fahrzeugen wird es günstiger - die Fuhrparkregelung
    Ein Fuhrpark gilt bei uns schon ab zwei Fahrzeugen. Für das Fahrzeug mit dem niedrigeren Wert zahlen Sie ienen geringeren Beitrag. Liebhaberfahrzeuge können unter bestimmten Voraussetzungen in einen Oldtimer-Fuhrpark integriert werden. Bitte sprechen Sie uns für ein individuelles Angebot an.

    Sie haben Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Dann finden Sie hier Ihren persönlichen Ansprechpartner.

    Voraussetzungen für die Versicherung mit BELMOT

    BELMOT gibt es für:

    Oldtimer

    • Pkw mit Erstzulassung in 1989 und älter
    • Motorräder mit Erstzulassung in 1980 und älter
    • Traktoren, Lieferwagen, Lkw (ab 2,8 t Nutzlast), Wohnmobile und Omnibusse mit Erstzulassung in 1980 und älter

    Youngtimer und Liebhaberfahrzeuge

    • Pkw von 1990 bis 1999
    • Motorräder von 1981 bis 1999
    • Traktoren, Lieferwagen, Lkw (ab 2,8 t Nutzlast), Wohnmobile und Omnibusse von 1981 bis 1999

    Liebhaberfahrzeuge ab Baujahr 2000 und jünger sind ebenfalls mit BELMOT versicherbar, z.B. im Rahmen einer Sammlung oder bei besonders seltenen Liebhaberstücken.

    Das ist außerdem wichtig:

    • Ihr Oldtimer oder Youngtimer ist ein Zweitwagen und nicht täglich im Einsatz

    • Sie schonen Ihr altes Schmuckstück und fahren mit Ihrem Oldtimer nicht mehr als 9.000 km im Jahr und begrenzen die Jahreskilometerleistung bei Liebhaberfahrzeugen bis Baujahr 1999 auf 6.000 km

    • Kein Laternenparker: Ihr Fahrzeug parkt geschützt und nicht auf einer Straße

    • Ihr Nutzfahrzeug ist in Rente und wird nicht mehr für seinen ursprünglichen Zweck eingesetzt, z.B. Campingurlaub oder zum Befördern schwerer Lasten

    Angebot anfordern

     

    Schreiben Sie uns. Wir werden Ihnen schnellstmöglich per E-Mail antworten. Dafür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Sie können uns gern auch Ihre Telefonnummer zum Klären von Details übermitteln.

    Wenn Sie ein Angebot wünschen, geben Sie bitte Ihre Adresse an. 

     

    Jetzt anfordern

     

    Community auf Facebook

    Card image cap

    29.11.2022

    Den gesamten Dezember hindurch bis zum 5. Januar können Fans von historischem technischen #Modellspielzeug eine kleine #Ausstellung erleben. Gezeigt werden u.a. der LGB Weihnachtszug von unserem Kooperationspartner #Märklin (Danke vielmals für die freundliche Leihgabe), ein Diorama des Flughafens Berlin Tempelhof der Firma #SIKU aus den 60er Jahren, Teile der #Tippco Reichsautobahn von 1930, überraschende Modellbahn Schadenfälle, #Schuco und #Wiking Autos... An drei Terminen führt Modellbahnexperte Dieter Käßer, der die meisten Exponate stellt, je eine Stunde lang durch die Ausstellung. Weitere Infos, auch zur nötigen ANMELDUNG gibt es auf unserem #artimablog 👉 https://www.artima.de/web/artima/-/modellspielzeug-ausstellung-dieter-kaesser

    Mehr erfahren
    Card image cap

    25.11.2022

    Oldtimer von vorne, von hinten oder mit Fokus auf bestimmte Details haben schon viele gemacht. Andreas Böttchers Perspektive ist für einen Autokalender ungewöhnlich - obwohl jeder Autofahrer diese Perspektive kennt. Kennt ihr sie auch aus dem #Ferrari? Sicher nur wenige von euch 🏎 Das ändert sich jetzt, denn der FERRARI DASHBOARDS Kalender 2023 von #Fotograf Andreas Böttcher (www.andreas-boettcher.com) ist frisch aus der Produktion gekommen. Ein perfektes Weihnachtsgeschenk, oder? Aber auch, wer nicht so sehr auf Sportwagen sondern eher auf kleinere Fabrikate steht, wird bei ihm fündig: Sein aktueller Kalender ist Teil des Projekts “CLASSIC CARS DASBOARDS”, das zur Zeit ca. 700 Bilder verschiedenster Fabrikate umfasst, vom Uhlenhaut Coupe bis zu Fiat 500. Schaut doch mal auf seine Website www.classic-cars-photography.com

    Mehr erfahren
    Card image cap

    21.11.2022

    #Straßenfund mal 2 :-) Ob die beiden sich wohl kennen und einen gemeinsamen Ausflug unternommen haben? Gesehen im Kraichgau auf einem Supermarkt-Parkplatz. Zeigt #BELMOT gern auch euren Fiat 500. #fiat #Fiat500

    Mehr erfahren
    Card image cap

    14.11.2022

    WELCOME HOME, Wolfgang Presinger! :-) 👍 Viele Geschichten kann er von seinen zahlreichen Teilnahmen am London to Brighton Veteran Car Run erzählen. Nicht immer ging alles glatt. Diesmal aber schon, mit einer Neuerung: Zum ersten Mal hatte er seinen Covert, Bj. 1903, zu 100% mit eFuel von P1 betankt, einem CO2-neutralen, nicht fossilen Kraftstoff. Somit überholte er Sebastian Vettel zumindest vom Fahrzeugalter her, der vor einigen Wochen mit einem identisch betankten Aston Martin, Baujahr 1922, fuhr. Technisch funktionierte alles prima. Als krönendes Highlight wurde Wolfgang Presinger beim RAC-Eröffnungsabend noch ein Pokal 🏆überreicht: zu Ehren seines langjährigen Engagements für diese legendäre Veranstaltung. Der RM Sotheby’s London to Brighton Veteran Car Run existiert seit 125 Jahren, mit mittlerweile über 400 teilnehmenden Fahrzeugen. Thank you so much for the pics, Wolfgang :-) #covert #LondonBrighton #asc

    Mehr erfahren
    Card image cap

    31.10.2022

    Pascal Goebel hat zwei sehr große Leidenschaften: Kunst und Fahrzeuge. Wie passend, dass er diese Leidenschaften miteinander verbinden kann. Der hauptberufliche Student im vierten Semester bringt #Oldtimer, #Youngtimer, #Tuningcars und #Liebhaberfahrzeuge mit ihren speziellen Details so realistisch und fein mit #Acrylfarben auf die Leinwand, dass sie auf den ersten Blick kaum von einer Fotografie zu unterscheiden sind. In dieser neuen Reihe "BELMOT Art & Cars" zeigen wir Künstler, die diese Leidenschaften teilen und doch ihren ganz individuellen Weg in der Umsetzung ihrer Kunst gefunden haben. Zum Artikel/Interview 👉https://www.belmot.de/web/belmot/-/pascalgoebelart

    Mehr erfahren
    Card image cap

    28.10.2022

    Die Heidelberger Herbstrallye der Oldtimerfreunde Heidelberg​ startete am 23.10.2022 bei herrlichem Herbstsonnenschein am Technik Museum Sinsheim​. Es folgten knapp 180 km auf romantischen Strecken durch den Kraichgau, den Odenwald und das herbstliche Neckartal. Mit dabei, das Team #BELMOT mit vier zeitlosen Klassikern: #VW 1303 Cabrio -1979, #Mercedes Benz 280CE – 1984, #Porsche 964 Carrera 2 Cabrio – 1992 und #Fiat Coupé Abarth – 1995. Und versprochen, nächstes Mal bekommen wir auch einen Pokal ;-)

    Mehr erfahren
    Card image cap

    27.10.2022

    Die Worms Classics 2022 aus der Luft und vom Boden - gefilmt von Martin Utberg und seiner Frau für die Sendung "Top Speed". Uraufführung am 27.10. , 20:55 Uhr auf "Motor-Vision" (TV Kanal) #BELMOT war als Kooperationspartner vor Ort dabei.

    Mehr erfahren
    Card image cap

    26.10.2022

    Sein Gehirn arbeitet für viele Menschen zu schnell. Es denkt in Sekundenschnelle an vier Dinge gleichzeitig und versucht dann, von mindestens drei zeitgleich zu erzählen. Aber was es manchmal schwer macht, schätzen wir auch sehr an ihm: Unser #BELMOT-Man Ralf kennt sich einfach super mit #Oldtimern aus. Es gibt kaum eine Frage, die er nicht beantworten kann. Heute feiert er seinen Geburtstag und das Team wünscht ihm alles Liebe 🎂🍾🥂 HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE zu Deinem Tag, Ralf von Belmot 💐

    Mehr erfahren
    Card image cap

    24.10.2022

    Alternative Kraftstoffe, politische Rahmenbedingungen für Veranstaltungen und zukunftsweisende Nachwuchsarbeit rund um das rostigste Hobby der Welt historische Fahrzeuge: Um diese wichtigen Themen der nahen und fernen Zukunft ging es Anfang Oktober in der Generalversammlung des DEUVET Bundesverband Oldtimer – Youngtimer e.V. im Gebäude der Mannheimer Versicherung. Mit Christian Nikolai (Beirat Nachhaltigkeit und alternative Kraftstoffe im DEUVET) präsentierte der Vorstand zwei neue Beiräte: Einen ausgewiesenen Kenner alternativer Kraftstoffe und mit Carsten Pätzold (Technikbeauftragter Schuppen Eins) einen Experten für das sehr wichtige Nachwuchsthema . #BELMOT bedankt sich als Fördermitglied des DEUVET für den Besuch im Haus der Mannheimer.

    Mehr erfahren
    Card image cap

    19.10.2022

    Vom 7. bis 9. Oktober fand in Saalfelden (A) der 1. Internationale Pagoden Cup statt. Veranstalter hier war der Regionalclub München des Mercedes-Benz SL-Club Pagode. Die Veranstaltung startete mit einem Kart-Event, bei dem unser #BELMOT Spezialist vor Ort, Peter Janecki aus Kirchheim, den 3. Platz erreichte. Super! Herzlichen Glückwunsch :-D Am Samstag fand dann ein #Fahrsicherheitstraining auf dem Gelände des ÖAMTC mit anschließender Gleichmäßigkeitsfahrt statt. #BELMOT bedankt sich bei der Regionalleitung des Clubs, Karl Kittel und seiner Frau Sabine, für die tolle Organisation und die #Partnerschaft bei diesem Event.

    Mehr erfahren

    Häufig gestellte Fragen rund um das Thema Oldtimerversicherung

    Ja, und zwar:

    • Hot Rods, Custom Cars oder Replicas
    • Tuning-Fahrzeuge
    • Nachträglich zum Wohnmobil umgebaute Fahrzeuge
    • Zugmaschinen, Lastkraftwagen, Lieferwagen, Omnibusse, Traktoren oder sonstige ehemals gewerbliche Nutzfahrzeuge, die noch zu ihrem ursprünglichen Zweck genutzt werden.
    • Selbstfahrervermietfahrzeuge (z.B. Oldtimer, die für Hochzeitsfahrten genutzt werden)
    • Fahrzeuge, die als Alltagsfahrzeuge genutzt werden
    • Fahrzeuge, die überwiegend auf der Straße abgestellt werden
    • Rennfahrzeuge, die aktuell noch im historischen Rennsport eingesetzt werden
    • Oldtimer mit einer Jahreskilometerleistung von mehr als 9.000 Kilometern
    • Liebhaberfahrzeuge bis Baujahr 1999 mit einer Jahreskilometerleistung von mehr als 6.000 km

    H wie historisch: Ihr Oldtimer muss hierfür mindestens 30 Jahre alt sein und Sie müssen per Gutachten nachweisen, dass er der „Pflege des Kfz-technischen Kulturgutes“ zugeordnet werden kann. Das bedeutet, dass er in gut erhaltenem Originalzustand sein muss. Übrigens: Fahrzeuge mit H-Kennzeichen genießen freie Fahrt in Feinstaubzonen.

    Kfz-Steuer
    Der Steuersatz wird aktuell pauschal erhoben:

    • 191,73 Euro p. a. für Kraftfahrzeuge
    • 46 Euro p. a. für Krafträder

    Ein stes aktuelles Wertgutachten ist so wichtig wie ein regelmäßiger Ölwechsel. Der Grund: Es gibt keine Listenpreise für Oldtimer, Youngtimer und Liebhaberfahrzeuge. Die Wertsteigerung kann bereits in kurzer Zeit den Preis nach oben treiben. Lassen Sie daher alle zwei Jahre von einem unabhängigen Sachverständigen ein Wertgutachten erstellen. Denn so kann der Zustand und Wert Ihres Fahrzeugs vor Eintritt eines Schadens mühelos belegt werden – vor allem auch gegenüber der Versicherung eines Unfallgegners, wenn Sie der Geschädigte sind. Gleichzeitig können Sie sich damit auch gegen eine Unterversicherung schützen.

    Wichtig: Vergessen Sie nicht, uns das neue Wertgutachten zu übermitteln und die Versicherungssumme anpassen zu lassen.

    Sofern Ihr Fahrzeug den Kriterien eines gut erhaltenen Klassikers entspricht, genügen bis zu einem Versicherungswert von 12.500 Euro eine Selbsteinschätzung, Fotodokumentation sowie der Bericht der letzten Hauptuntersuchung (HU). Bis zu einem Fahrzeugwert von 100.000 Euro können Sie eine Kurzbewertung einreichen. Darüber hinaus ist ein ausführliches Gutachten erforderlich.

    Das rote Kennzeichen für Oldtimer (07er-Kennzeichen), mit dem Sie mehrere Fahrzeuge bewegen dürfen, gilt ausschließlich für die Teilnahme an Oldtimer-Veranstaltungen, An- und Abfahrten hierzu sowie Probe-, Prüfungs- und Überführungsfahrten und Fahrten zum Zwecke der Wartung oder Reparatur. Es gelten dieselben Bedingungen wie beim H-Kennzeichen.

    Kfz-Steuer:

    • Pro Kennzeichen wird (unabhängig von Hubraum und Leistung) eine Pauschalsteuer von zurzeit 191,73 Euro fällig.

    An- und Abmeldung:

    Das 07er-Kennzeichen ist unter Vorlage von Antragsdokumenten bei der Zulassungsbehörde erhältlich. Generell ist der Zulassungsbehörde ein polizeiliches Führungszeugnis vorzulegen und ein Auszug aus dem Punkteregister in Flensburg erforderlich.

    Diese Übersicht gibt einen ersten Überblick über die möglichen Leistungen. Der konkrete Leistungsumfang ergibt sich jeweils aus dem Versicherungsschein und den Versicherungsbedingungen. Schadenbeispiele dienen nur zur Veranschaulichung. Im Schadenfall wird die Leistungspflicht individuell geprüft.