Bootsversicherung NAUTIMA

Werfen Sie Ihre Sorgen über Bord.

Leinen los und gut versichert

 

  •  Eine Allgefahrenversicherung, für ein allzeit entspanntes Fahrgefühl. 

  •  Ihr Boot ist auch während der Einlagerung versichert. Damit Sie nach der Pause unbeschwert in die Saison starten können.

  •  Nach einem Totalschaden keine Abstriche machen – Versicherungswert in Höhe einer fest vereinbarten Taxe.

  •  Reparaturkosten bei Teilschäden werden ohne Abzüge „neu für alt“ ersetzt.

Volle Leidenschaft voraus

Beim Bootfahren schlägt Ihr Herz in einem eigenen Takt. Es geht schließlich um viel mehr als nur die Fortbewegung von Hafen zu Hafen. Es geht um die Leidenschaft auf dem Wasser und die vollkommene Entspannung, fernab vom Alltag. Eine weniger angenehme Vorstellung ist es, wenn Sie dieses Gefühl wegen eines Schadens erstmal nicht mehr genießen können. Mit NAUTIMA müssen Sie sich darüber keine Gedanken machen. Genießen Sie weiter das pure Fahrvergnügen mit Ihrer Yacht oder Ihrem Sportboot – um die Versicherung kümmern wir uns.

Mehr als Vollkasko

Setzen Sie auf eine Spezialversicherung mit allem Drum und Dran

Rundum-Schutz mit der Allgefahren-Deckung

NAUTIMA leistet bei Beschädigung, Zerstörung oder Verlust durch nahezu alle Ereignisse. Versichert sind zum Beispiel:

Viele Kosten übernehmen wir, wenn Sie bei Ihnen anfallen.

Bei einem versicherten Schaden fallen manchmal zusätzliche Kosten an, auf denen Sie nicht sitzen bleiben müssen. Das sind z.B. …

Der Innenbordmotor – das Herzstück Ihres Fahrzeugs

Sie haben die Garantie: Übernimmt der Händler oder Hersteller im Gewährleistungs- oder Garantiefall den Maschinenschaden nicht, springt NAUTIMA bei Innenbordmotoren bis zu einem Alter von drei Jahren ein. Auch dann, wenn die Kosten durch zum Beispiel Konstruktions- oder Bedienfehler entstehen.

Schützen Sie Ihr Boot und sich selbst

NAUTIMA sorgt für klare Verhältnisse an Bord

Hohe Versicherungssummen für alle Fälle

Wählbare Versicherungssummen pauschal bis 15 Mio. Euro für

  • Personen-, Sach- und Vermögensschäden
  • Gewässerschäden

sowie 300.000 Euro für Mietsachschäden, z. B. am Winterlager.

Mitversichert sind außerdem

Umweltschaden-versicherung inklusive

Für Umweltschäden durch Ölverschmutzungen oder unsachgemäß abgeleitete Abwässer können Sie haftbar sein. Öffentlich-rechtliche Ansprüche zur Sanierung von Umweltschäden sind bis 1 Mio. Euro eingeschlossen.

Sie möchten ein Boot chartern?

Dann müssen Sie sich die Skipperhaftpflichtversicherung nicht erst teuer anderswo einkaufen, denn sie ist bereits in der NAUTIMA Haftpflichtversicherung integriert. Für Schutz ohne Bootsgrößenbeschränkung für bis zu sechs Wochen pro Jahr, ohne vorherige Anmeldung.

Schutz für Ihre Familie und Freunde

Kurs auf sorgenfreien Bootsspaß

Online-Rechner

Card image cap
Card image cap
Boote und Yachten

Schnell und einfach den Beitrag für Ihr Boot berechnen.

Genießen Sie das pure Fahrvergnügen mit Ihrer Yacht oder Ihrem Sportboot – um die Versicherung kümmert sich NAUTIMA®.

Card image cap

Voraussetzungen

Ihr Boot kann mit NAUTIMA einfach versichert werden, wenn:

  • es sich um ein Serienschiff handelt

  • es nicht älter als 20 Jahre ist

  • es in Deutschland unter deutscher Flagge registriert ist

  • es privat genutzt wird 

  • der Zeitwert 250.000 Euro nicht übersteigt

Ihr Boot enspricht nicht diesen Eigenschaften? Auf Wunsch prüfen wir die Versicherbarkeit Ihres Boots gern.

  • es sich um ein Wassersport-Sonderfahrzeug handelt
  • es sich um eine Segelrennyacht oder ein reines Regatta-Segelboot handelt
  • die Höchstgeschwindigkeit über 80 km/h liegt
  • es aus Ferrozement besteht
  • es zum gewerblichen Personentransport genutzt wird
  • es sich um ein Hausboot oder ein Traditionsschiff handelt

Angebot anfordern

 

Schreiben Sie uns. Wir werden Ihnen schnellstmöglich per E-Mail antworten. Dafür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Sie können uns gern auch Ihre Telefonnummer zum Klären von Details übermitteln.

Wenn Sie ein Angebot wünschen, geben Sie bitte Ihre Adresse an. 

 

Jetzt anfordern

Diese Übersicht gibt einen ersten Überblick über die möglichen Leistungen. Der konkrete Leistungsumfang ergibt sich jeweils aus dem Versicherungsschein und den Versicherungsbedingungen.
Schadenbeispiele dienen nur zur Veranschaulichung. Im Schadenfall wird die Leistungspflicht individuell geprüft.