Musikinstrumentenver-sicherung SINFONIMA

Damit die Freude am Instrument lange hält.

Misstöne vermeiden

 

  • Eine Allgefahrenversicherung, damit Sie endlich entspannt mit Instrument durch den Alltag kommen.

  • Genießen Sie auch Reisen ins Ausland, weil Ihr Instrument sicher mit Ihnen unterwegs ist.

  • Ihr Instrument ist versichert und Sie Sie denken nur noch an die schönen Dinge im Leben, die sonst noch zählen.

Auf Tour oder in der Vitrine - Keine Sorgen mehr um Ihren Schatz

Für Sie als Hobbymusiker oder Sammler steht die Leidenschaft für Ihre Instrumente im Vordergrund. Wenn es beschädigt wird oder weg ist, bekommen Sie erst einmal Herzklopfen. Traurig müssen Sie dann überlegen, wie schnellstmöglich ein Ersatz zu bekommen ist. Aber das ist ja auch nicht immer günstig. Deswegen sind Ihre Instrumente bei SINFONIMA mit einer Allgefahrendeckung versichert. Damit ist Ihr Instrument sogar bei Diebstahl, Transporten oder Ungeschicklichkeit versichert.

Also: Die Trompete aus dem Proberaum geklaut oder nach dem Üben ausversehen den Bogen fallen gelassen? Kein Problem mit SINFONIMA.

Ihr Instrument spielt die erste Geige

Rundum-Schutz mit der Allgefahren-Deckung

Egal ob Sie Ihr Instrument transportieren, spielen, mitführen oder aufbewahren. Sie können sich mit SINFONIMA überall versichert bewegen. Bei Beschädigung, Zerstörung oder Verlust durch nahezu alle Ereignisse können Sie entspannt bleiben.
Versicherte Gefahren sind zum Beispiel:

Im Schadenfall brauchen Sie manchmal mehr als Geld für einen Ersatz.

Bei einem versicherten Schaden fallen manchmal zusätzlich Kosten an, auf denen Sie nicht sitzen bleiben müssen. Ist ihr Instrument beschädigt oder in Reparatur können Sie auf unsere Kosten ein Instrument ausleihen. Echtheitsnachweise und Wertgutachten, die durch Feuer verbrannt oder bei einem Einbruch gestohlen wurden, müssen wiederhergestellt werden. Das können Sie ebenfalls auf unsere Rechnung schreiben.

Sie verleihen Ihr Instrument privat auch an Andere?

Kein Problem. Bei SINFONIMA bleibt der Versicherungsschutz bestehen, wenn Sie Ihr Instrument an jemanden verleihen. Dafür müssen Sie nicht mal zum Hörer greifen und uns informieren.

Versicherungsschutz 24 / 7 und Überall

Musik machen Sie am liebsten überall, wo Sie gerade sind und das rund um die Uhr? Wir verstehen das. Deswegen ist Ihr Instrument weltweit und 24 Stunden versichert. Auch wenn Sie nach einem langen Tag zu müde sind Ihr Auto auszuladen, besteht unter bestimmten Voraussetzungen Versicherungsschutz. Diese sind:

Sie sind manchmal Veranstalter?

Nicht nur Berufsmusiker stehen auf der Bühne. Auch Sie teilen Ihre Leidenschaft bei einer Veranstaltung manchmal mit Ihrem Publikum. Wenn Sie dafür selbst Räume mieten oder der offizielle Veranstalter sind, brauchen Sie eine Veranstalterhaftpflichtversicherung. Sprechen Sie uns in diesem Fall gerne an.

Bis 500 Besucher: Wenn es mal schnell gehen muss, können Sie auch bis 1 Stunde vor Beginn der Veranstaltung mit nur wenigen Klicks die Veranstalterhaftpflicht abschließen. Entweder im Web oder auch per App (Android & iOS). Suchen Sie hierfür einfach im Store Ihrer Wahl nach I'M SOUND und genießen Sie den Abend.

Online-Rechner

Card image cap
Card image cap
Musikinstrumente

Schnell und einfach den Beitrag für Ihre Musikinstrumente berechnen.

SINFONIMA® schützt klassische Musikinstrumente und Zubehör gegen nahezu alle Gefahren.

Card image cap

Angebot anfordern

 

Schreiben Sie uns. Wir werden Ihnen schnellstmöglich per E-Mail antworten. Dafür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Sie können uns gern auch Ihre Telefonnummer zum Klären von Details übermitteln.

Wenn Sie ein Angebot wünschen, geben Sie bitte Ihre Adresse an. 

 

Jetzt anfordern

Schadenbeispiel

 

 

 

Unsere Kundin fährt häufig mit dem Rad zum Violinenunterricht. An einer Ampel musste Sie plötzlich bremsen, weil sie das rote Signal zu spät gesehen hat. Das Vorderrad blockierte, der Geigenkasten rutsche ihr von der Schulter und krachte auf die Straße, weil der Riemen gerissen war. Der Geigenkasten und natürlich auch das Instrument waren total kaputt. Schön blöd!

Häufig gestellte Fragen

Wenn Sie ein wertvolles Streichinstrument versichern möchten (ab 10.000 Euro) oder einen Bogen (ab 5.000 Euro) benötigen wir einen Echtheitsnachweis und eine Wertbestätigung von Ihnen.  Im anerkannten Schadenfall können wir dann die Summe ohne weitere Prüfung auszahlen. Wenn das Instrument gestohlen wird oder völlig zerstört, dient das Echtheitszertifikat dazu es eindeutig zu identifizieren. Die Dokumente dienen vor allem Ihrer Sicherheit und beschleunigen die Schadenabwicklung.

Möchten Sie ein gebrauchtes Instrument versichern kann der Zeitwert die richtige Wahl sein. Denn die Versicherungssumme stimmt mit dem Wert des Instrumentes überein und Sie zahlen auch nur den entsprechenden Beitrag dafür.

Wenn Sie ein neues oder „fast“ neues Instrument versichern möchten, kann der Neuwert (Listenpreis) die richtige Wahl sein. Wir entschädigen im Totalschadenfall dann den Wert eines vergleichbaren neuen Instrumentes, höchstens jedoch die Versicherungssumme.

Ja, für z.B. Streichinstrumente über 10.000 Euro erstatten wir im Schadenfall zusätzlich zu den Reparaturkosten auch die Wertminderung des Instrumentes nach Reparatur.

Leider nein. Wenn Instrumente beim Reisen ins Ausland nicht korrekt deklariert werden und z.B. bei Verdacht auf artgeschütztes Material am Zoll eingezogen werden, ist das nicht versichert.
Bitte informieren Sie sich! Hier finden Sie unsere Tipps zum sicheren Reisen mit dem Instrument.

Auch für Musikzüge und Kapellen bieten wie SINFONMA als Instrumentenversicherung an. Hierbei können sowohl die vereinseigenen sowie die privaten Instrumente versichert werden. Sprechen Sie uns gern an!

Diese Übersicht gibt einen ersten Überblick über die möglichen Leistungen. Der konkrete Leistungsumfang ergibt sich jeweils aus dem Versicherungsschein und den Versicherungsbedingungen.
Schadenbeispiele dienen nur zur Veranschaulichung. Im Schadenfall wird die Leistungspflicht individuell geprüft.