Vorstand

Die Mannheimer Versicherung AG ist Teil des Continentale Versicherungsverbundes.

Hier finden Sie die Mitglieder unseres Vorstands.

Vorstandsmitglieder

Vorstandsvorsitzender

Sitz: Dortmund

Dr. Christoph Helmich, Jahrgang 1962, ist Vorstandsvorsitzender im Continentale Versicherungsverbund. Nach seiner Ausbildung zum Versicherungskaufmann studierte. Dr. Helmich Betriebswirtschaftslehre und promovierte im Bereich Gesundheitswissenschaften. Der Diplom-Kaufmann verfügt über langjährige Erfahrung in der Versicherungsbranche. Im Jahr 2000 übernahm er bei der GLOBALE Krankenversicherungs-AG erstmals Vorstandsverantwortung. 2002 wurde er dort Vorstandsvorsitzender. 2006 erfolgte die Berufung in den Vorstand der Württembergischen Krankenversicherung AG, ehe er im März 2008 in den Vorstand des Continentale Versicherungsverbundes wechselte. Seit Mai 2015 ist er dessen Vorsitzender.

stellvertrender Vorstandsvorsitzender
Vorstand Finanzen und Personal
Sitz: Dortmund

Dr. Gerhard Schmitz, Jahrgang 1964, ist für Finanzen und Personal zuständiges Vorstandsmitglied im Continentale Versicherungsverbund und stellvertretender Vorstandsvorsitzender. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften und anschließender Promotion an der Ruhr-Universität Bochum kam der Diplom-Ökonom 1995 zum Continentale Versicherungsverbund. 1998 übernahm er die stellvertretende Leitung des Bereichs Kapitalanlagen, im Jahr 2000 dessen Leitung. 2004 wurde Dr. Schmitz in den Vorstand des Continentale Versicherungsverbundes berufen. Seither verantwortet er das Ressort Finanzen, 2013 übernahm er zusätzlich das Ressort Personal. Seit 2015 ist er stellvertretender Vorstandsvorsitzender im Versicherungsverbund.

Vorstand Sachversicherung
Sitz: Dortmund / Mannheim

Stefan Andersch, Jahrgang 1963, ist im Continentale Versicherungsverbund für die Kompositversicherung zuständiges Vorstandsmitglied. Nach seiner Ausbildung studierte der Bankkaufmann an der Universität St. Gallen Betriebswirtschaftslehre. Im Anschluss begann er 1991 seine berufliche Laufbahn bei der Aachener Rückversicherungs-Gesellschaft AG als Vorstandsassistent. 1995 wechselte er zum Continentale Versicherungsverbund, wo der Betriebswirt zunächst das Spartencontrolling Kompositversicherung sowie die Rückversicherung verantwortete. Ab 1999 leitete er die Versicherungstechnik zum Privatgeschäft in diesen Bereichen, ab 2002 zusätzlich die zugehörigen Kundendienste. Seit 2004 ist Stefan Andersch Vorstandsmitglied im Continentale Versicherungsverbund. 2015 übernahm er zusätzlich seine Aufgaben bei der Mannheimer Versicherung.

Vorstand Risikomanagement und Informatik
Sitz: Mannheim / Dortmund

Alf N. Schlegel, Jahrgang 1963, ist für Solvency II, Informatik und Konzerncontrolling zuständiges Vorstandsmitglied im Continentale Versicherungsverbund. Der Diplom-Kaufmann verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Versicherungsbranche. Den Auftakt seiner beruflichen Laufbahn machte er 1989 bei den Zürich Versicherungen. 1993 wechselte er zur Albingia. Es folgten leitende Stationen im Controlling der AXA, bei einem berufsständischen Versorgungswerk und 2004 als Finanzvorstand der Inter Versicherungen in Mannheim. 2007 trat Alf N. Schlegel schließlich in die Vorstände der Mannheimer Versicherungen ein. Mit der Integration der Mannheimer Versicherungen in den Continentale Versicherungsverbund im Jahr 2013 übernahm er seine heutigen Aufgaben.

Vorstand Vertrieb
Sitz: Mannheim

Jürgen Wörner, Jahrgang 1966, ist für den Vertrieb und das Marketing der Mannheimer sowie für den Standort Mannheim zuständiges Vorstandsmitglied im Continentale Versicherungsverbund. Im Rahmen eines dualen BWL-Studiums mit der Fachrichtung Versicherung stieg Wörner 1988 bei den Mannheimer Versicherungen ein. Nach dem Diplom und einer Zeit als Vertriebstrainer sowie Leiter der Verkäuferausbildung übernahm er 1996 die Abteilung Werbung und 2000 die Bereiche Marketing und Vertriebsorganisation. 2012 erfolgte die Berufung in den Vorstand. Mit der Integration der Mannheimer Versicherungen in den Continentale Versicherungsverbund im Jahr 2013 gehört er dem Verbund-Vorstandsteam an. 2015 übernahm er zusätzlich die Standortverantwortung für Mannheim.